we adore almond cake

Bevor Ihr anfangt zu lesen möchten wir kurz darauf aufmerksam machen, dass wir keine Haftung übernehmen! Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dieser Kuchen süchtig macht. Wir haben es selbst ausprobiert. Mehrmals. Dieser Kuchen war jedes Mal innerhalb weniger Stunden verschwunden. Dieser Kuchen sollte erst ab 18 sein. So verboten gut schmeckt er!!

Es ist übrigens ein Sahne-Mandel-Kuchen. Quasi wie ein Bienenstich nur ohne Creme. Und das beste – Ihr braucht keine Waage und er ist absolut Gelingsicher. Besonders hübsch ist er nicht, aber das macht nix. Es kommt auf die inneren Werte an. Achtung – es geht jetzt los. Wer sich traut kann weiterlesen. Wer sich nicht traut sollte an dieser Stelle die Seite schließen.

Huch Ihr seid noch da? Dachten wir uns. Na dann mal los.

Zutaten:

  • 1 Becher/200gr Schlagsahne
  • 1 1/2 Becher/300gr Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Prise Salz
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 1/2 Becher/200gr Mehl
  • 125gr Butter
  • 6 EL Milch
  • 200gr Mandelblättchen
Start: Backblech inkl. Ränder mit Backpapier auslegen, Backofen auf 175*C (E-Herd) oder 150*C (Umluft) vorheizen.
Teig: Sahne in einer Rührschüssel steif schlagen, 1 Becher Zucker (200gr), Vanillezucker, Prise Salz zugeben. Eier unterrühren. Backpulver mit Mehl mischen und einrühren. Masse auf dem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen.
Guss: Butter im Topf langsam schmelzen, Milch und 1/2 Becher Zucker (100gr) einrühren. Mandeln unterheben und gesamten Guss auf dem Kuchen verteilen. Blech wieder im Ofen 12-15 Minuten backen. Wer die Mandeln ein bisschen knackig mag schaltet am Ende den Grill für 5 Minuten ein und schiebt das Blech auf die Höchste Stufe. Aber Vorsicht! Die Mandeln werden schnell dunkel. Fertig.

Viel Spaß beim Futtern ♥ Und sagt uns wie gut er geschmeckt hat schnell er weg war!

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s