we adore Munich – Day Spas

Header
Wenn die Tage kürzer werden und es draußen immer kälter wird, tut es Körper und Geist besonders gut, mal abzuschalten. Wo lässt sich das besser umsetzen, als in einem der stilvollen Day Spas in der Münchner Innenstadt? Diese Wellness-Oasen sind perfekte Rückzugsorte für die Seele und lassen uns den Alltag vergessen.

Ausgestattet mit Sauna, Dampfbad, Ruhe- und Behandlungsraum, Indoor-Pools und Fitnessgeräten decken sie das komplette Entspannungs- und Beautyrepertoire ab. Als krönendes Highlight hat das eine oder andere Hotel noch eine Dachterrasse mit wunderbarem Ausblick über München (welche davon unser Favorit ist, verraten wir Euch in einem unserer nächsten Posts!). Heute stellen wir Euch unsere drei liebsten Day Spas vor, in denen wir ab und an Kraft tanken und unsere Sinne verwöhnen lassen, eintauchen und am liebsten nie wieder auftauchen und einfach der Großstadthektik entfliehen:

Kempinski The Spa – Hotel Vier Jahreszeiten

Im Hotel Vier Jahreszeiten in der Maximilianstr. 17 befindet sich im Obergschoß das exklusive Kempinski Spa. Das Signature-Treatment des Spas orientiert sich am Namen des Hauses, so sind auch die Behandlungsräume nach den Jahreszeiten benannt. Es erfolgt eine genaue Bestimmung des Körpertyps, auf deren Basis dann ein ganz individueller Plan für dich und deinen Körper erstellt wird. Das Spa bietet außerdem einige Anti-Aging-Behandlungen an – aber die haben wir ja Gott sei Dank (noch) nicht nötig.

Blue Spa – Bayerischer Hof

Besonderes Highlight des Blue Spas im Bayerischen Hof am Promenadeplatz 2-6 ist der beheizte Außenpool im 5. Stock. Ein Stockwerk tiefer befindet sich die Wellnessoase mit finnischer Sauna, Dampfbad und Ruheraum. Auch der Ladies Only-Bereich lädt mit seiner Biosauna zum entspannen ein. Im 6. Stockwerk befindet sich neben dem vollverglasten Fitnessraum auch die Blue Spa Bar, die auf einen wohltuenden Drink einlädt.

So Spa – Sofitel Munich Bayerpost

Im So Spa vergisst man den Trubel und die Hektik der Großstadt beinah schlagartig – und das, obwohl man mitten im turbulenten Bahnhofsviertel ist. Das neue Sofitel in den Mauern der ehemaligen Hauptpost überzeugt auch im Spa Bereich mit luxuriöser Einrichtung und elegantem Design. Abgeschottet von der Außenwelt dringt kein Lärm in den im Erdgeschoss liegenden Wellnessbereich und der Tiefenentspannung steht absolut nichts im Weg.

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s